Feldsalat mit gebratenen Steinpilzen und cross gebratener Pancetta

DSC_0952Der Sommer verneigt sich langsam und die kühleren Abende sowie das aufkommende Angebot verleiten auch kulinarisch zum Griff in die herbstliche Klamottenkiste. Aber eben nur ein wenig und da trifft es sich sehr gut, das ich neulich diesen fruchtigen Maracuja-Essig erworben habe – kombiniert mit Haselnußöl und Orangen-Velours (eine Art fruchtiger Balsam-Essig) gibt das eine einzigartig fruchtige Salatsauce.

Und das es die ersten frischen Steinpilze gab, hat der Sache auch nicht geschadet. Herausgekommen ist ein bunter Salat mit Pilz und Pancetta als Vorspeise.

Wir brauchen (für 4) folgende Ausstattung:

  • 4 Teller zum Anrichten
  • Messer & Brett
  • Salatschleuder
  • eine Pfanne
  • ein Schraubverschlußglas

Und das an Zugehörigkeiten:

  • 400g frische Steinpilze
  • 2 EL Butter
  • einige Zweige glatte Petersilie
  • 200g Feldsalat
  • 16 Scheiben dünn geschnittenen Pancetta
  • 2 frische Feigen

    die drei Veredler

  • 6 EL Maracuja-Essig
  • 6 EL Haselnußöl
  • 4 EL Orangen Velours
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1/2 TL Honig
  • Pepe e Sale

Zuallererst den Feldsalat waschen und in der Salatschleuder trocken wirbeln. Diesen auf die vier Teller verteilen, Feigen achteln und am Tellerrand verteilen. Aus Essig, Öl, Senf, Honig und Velours im Schraubverschlußglas eine cremige Vinaigrette aufschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Speck auf einen Rost legen und bei 200° im Ofen schön cross braten. Währenddessen die Steinpilze putzen und in Stücke schneiden. Die Pfanne auf den Herd, Butter hinein und die Pilze etwa 5 Minuten anbraten, dabei immer wenden. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren. Vinaigrette auf dem Salat träufeln. Steinpilze obendrauf verteilen und den crossen Speck anlegen. Und dann ganz schnell Essen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s