manchmal einfach …. nur Tomaten (Tomaten mit Knoblauch)

Hallo and welcome back, ja … es gibt einen Rückweg aus dem Paradies. Der dauert zwar ein paar Stunden, aber leider, leider war mein Weg ins Paradies kein Oneway-Ticket. Kurz. Ich bin wieder in Bonn. Aber mitgebracht: Tomaten aus dem Paradies. Sozusagen als Beweis, das ich dort war…..

Tomaten und Zwiebeln mit Knoblauch. Und gut ist.

Tomaten und Zwiebeln mit Knoblauch. Und gut ist.

Gestern Abend war es soweit. Aber was essen muss man ja trotzdem. Es gab diesen Tomatensalat und danach Spaghetti Carbonara. Mein Carbonara-Rezept kommt morgen, das bestechend einfache und leckere für Tomaten mit Knoblauch hier.

Wir brauchen wenig:

Knoblauchöl und Zweibel

Knoblauchöl und Zwiebel

  • einen Mörser
  • Messer & Brett
  • eine Salatschale

Und diese wenigen guten Dinge kommen rein (für 2):

  • eine große Tomate (Coeur de Boef)
  • eine frische Zwiebel mit etwas grün (oder 2 Frühlingszwiebeln)
  • eine Knoblauchzehe
  • 4 EL sehr gutes Olivenöl
  • Fleur de Sel
  • Saft einer halben Zitrone

Knoblauch schälen, fein hacken, und in den Mörser geben. Mit der gleichen Menge Fleur de Sel bestreuen und Olivenöl drüber geben. Einige Minuten warten und dann grob mörsern. Die Tomate waschen und in feine Scheiben schneiden und in der Salatschale anrichten.

Zwiebel und das Grün in feine Scheiben schneiden. Nun das Knoblauchöl über den Tomaten verteilen, Zwiebelringe und Zwiebelgrün darüber verteilen und als Vorspeise servieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s