klassische Rezepte, Teil 736: Pommes de Terre Dauphinois (Kartoffelauflauf)

wer hat denn da zu spät Fotografiert?

… zu spät Fotografiert?

DSC_0197

lecker zum richtigen Gericht!

Wie schon bei einigen Rezepten, die ich hier niedergeschrieben habe, reklamiere ich auch hier nicht die Erfindung für mich – der Franzose würde mich dafür auch zurecht verachten!

Aber ich finde klassische Rezepte haben Ihren Reiz und schmecken oft hervorragend. Und ich nehme diese gerne auch als Basis für meine Variationen – aber nur wenn man die Basis im Griff hat, kann man mit den Zutaten auch herumspielen.

Es gab vor einigen Tagen hier im Paradies Ente in Honig-Senf und als Beilage eben diesen Kartoffelauflauf Pomme de Terre Daphinois – und Achtung, der ist ganz mit ohne Käse!

Wir brauchen dazu (als Beilage für 4):

  • eine Auflaufform
  • Messer & Brett

Und das kommt rein:

  • Zutaten parat legen

    Zutaten parat legen

    5-7 mitelgroße festkochende Kartoffeln

  • 2 Knoblauchzehen
  • 250ml Sahne
  • 300ml Milch
  • Pepe e Sale
  • etwas Muskatnuß
  • etwas Olivenöl

Und so mache ich’s: Knoblauch schälen, eine Zehe halbieren und damit die Form auswischen. Danach Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Form mit etwas Olivenöl einfetten.

jede Schicht wird mit Sahne besprenkelt

jede Schicht wird mit Sahne besprenkelt

Kartoffeln in feine Scheiben schneiden (wer mag, schält sie vorher). Dann immer eine Schicht Kartoffeln, etwas Knoblauch drauf legen, pfeffern und salzen und etwas Sahne darüber verteilen.

Mit dem Schichten solange fortfahren, bis die Form voll ist. Am Ende etwas Muskatnuß drüber reiben und die Milch zugeben. Soviel Milch angießen, bis die oberste Schicht Kartoffeln gerade eben bedeckt ist.

Das Ganze kommt dann für ca. 60 Minuten bei 180° Umluft in den Ofen. Wenn die Füssigkeit beginnt sämig zu werden und die oberste Schicht braun wird, ist er gut. Dann herausholen und – ganz wichtig – vor dem servieren noch einige Minuten ruhen lassen. So nehmen die Kartoffeln die Flüssigkeit auf. Das verbessert Geschmack und Konsistenz.

Advertisements

2 Kommentare zu “klassische Rezepte, Teil 736: Pommes de Terre Dauphinois (Kartoffelauflauf)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s