Gemüse&Früchtetraum-Trilogie, Teil III: „Die Rückkehr der Melone“: Melonen-Avodado-Orangen-Salat

Eindeutig bin ich schneller als George Lucas. Er brauchte für seine Trilogie Jahre, ich habe alles an einem Tag in einer knappen Stunde gemacht. Aber wir streiten ja nicht, abgesehen davon, das er weder mich noch diesen Blog je wahrnehmen wird. Sprachbarriere eben. Aber bevor ich zum Wesentlichen komme, was zu Lachen es noch gibt.

Endlich! Die Früchte

Endlich! Die Früchte

So. An Geraffel ist die Liste kurz:

  • ein Teller
  • ein Glas
  • ein Schraubverschlußglas
  • Messer&Brett

Und an Zutaten dafür länger:

  • 1/2 Charentais– oder Cavallion-Melone*
  • 1 reife Avocado
  • 1 Bio-Orange
  • ein paar Blätter Basilikum
  • 1 EL Walnußessig
  • 1 EL gutes Olivenöl
  • 1/2 TL Honig
  • 1/2 TL Dijon Senf (gibt es anderen?)
  • Pepe e Sale

Und ab dafür. Melone entkernen, aus der Schale schneiden und Fleisch in Würfel schneiden. Die Avocado mit Hilfe des Glastricks nackig machen und in Scheiben schneiden. Die Orange mit dem Messer schälen und filetieren. Die Schalenabschnitte nicht wegwerfen, sondern auspressen und den Saft in das Schraubglas geben, ebenso wie beim filetieren entstandenen Saft.

Die Melone, Avocado und Orange auf dem Teller aufschichten, Basilikum Blätter drüber verteilen und pfeffern. In das Schraubverschlußglas zum Orangensagt Essig, Öl, Senf und Honig geben, ordentlich durchschütteln und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce erst kurz vor dem Essen über das Gemüse geben – also entweder sofort servieren oder im Kühlschrank lagern, schmeckt kalt am allerbesten.

* Eine Melone muss natürlich gut sein. Erst riechen. Wenn Sie nicht duftet, kriegt man raus, ob die Melone Potential hat, indem man mit dem Fingernagel am Ende, da wo die Melone nicht festgewachsen war, etwas einritzt. Riecht es jetzt immer noch nicht nach Melone, Finger weg und liegen lassen!

Trilogie I, II und II auf den Tisch stellen, ein Baguette dazu und schmecken lassen!

DSC_0152Und ich vergaß den Wein! Fleur de Lys latürnich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s