Wuchtbrumme: Chateau Ollieux-Romanis, Cuvee Prestige

DSC_0237 Wein und Essen. Okay. Aber manchmal sind bei meinen Funden auch Weine dabei, die soviel Spaß machen, das man sie auch einfach so trinken kann. Und wenn das Erlebnis dann ein so Besonderes ist, ich ein (zugegeben schlechtes) Photo von der Pulle gemacht habe und die Erinnerung auch zwei Tage später noch da ist, ja dann lohnt es, das ich diesen Wein dann auch hier einmal vorstelle – auch um ihn selbst in Erinnerung zu behalten ;-).

Diesmal hat es mir der Chateau Ollieux Romanis, Cuvee Prestige angetan. Das ich generell einen Hang zu französischen Weinen habe hat der aufmerksame Leser mit Sicherheit bemerkt. Das ich kraft des letztjährigen Urlaubs auch einen Hang zu den Weinen des Langue d’Oc habe schon weniger. Und ganz besonders angetan haben es mir kräftige Rote aus dem Corbieres. Und der hier ist einer, der so ist, wie ein Corbieres halt sein soll…

Also. Wein kaufen, die Flasche kostet so um die 13 Euro und jeder Tropfen ist es wert genossen zu werden. Nach dem Öffnen und dem ersten Schluck im Glas, diese Nase. Wilde Beeren, ein Hauch von Wald und vor allem eine Vielschichtigkeit begrüßt uns. Eine tiefrote Flüssigkeit, die fast schwarz wirkt sowie der Blick auf den Alkoholgehalt von 14.5 % bereitet uns auf einen sehr kräftigen Wein vor. Aber eben kein dumpfes Alkoholmonster, das jeglichen Geschmack einfach erdrückt. Nein, Ein vielschichtiger, fruchtig-trockener, klassischer Corbieres begrüßt uns. Ich schmecke schwarze Beeren, etwas Holzfaß mit typischer Vanille, Lakritze und auf jeden Fall auch den Geschmack der schönen südfranzösischen Landschaft.

Dieser Wein ist einfach geil zum „so“ trinken, würde aber natürlich generell dunkles Fleisch wie in der Estouffade de Taureau oder auch Lamm mit Knoblauch. Zu beziehen ist der gute Stoff im Netz oder beim La Petite France.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s