Kochevent am 07.02.2015

DSC_0054Da war es mal wieder soweit, das 1. Kochevent in 2015 fand vergangenen Samstag in unserer Kochmeisterei statt.

Das Motto diesmal „Spices“, was natürlich so ziemlich alles und nichts werden konnte. Es wurde aber was.

1. Gang – Gewürz-Chutney aus Feigen, Datteln, Rosinen, Ingwer, Chillies und vor allem vielen, vielen Gewürzen lange eingekocht. Eine ganz dezente schärfe im Abgang. Dazu gab es Mango, Ananas, Parma-Schinken und Roquefort-Käse und zu jeder Beilage schmeckte das Chutney anders.

2. Gang – Petersilienwurzelsuppe mit Trüffelsahne. Ja es geht. Trüffelöl in feste Sahne einrühren und du erreichst einen überirdischen Geschmack, der zusammen mit der Petersilien-Creme mit leichten Pfeffer-Nuancen einfach phantastisch passt.

3. Gang – der Ziegenkäse mit Orange und Kardamon gebacken, ann mit Honig beträufelt. Himmlisch, wobei es die totale Hölle ist, 60 Scheiben Ziegenkäse live für 60 Leute anzubraten…

4. Gang – asiatischer Schweinebauch. Eingelegt mit Gewürzen wie Zimt, Koriander, Chilli, Kaffee-Limette, Pfeffer, Kreuzkümmel und Sternanis, dann auf der Fettseite gebraten, so daß das Fett rausläuft. Anschließend dann im Ofen 2.5 Stunden gegart und am Ende mit Oberhitze kross gemacht. Dazu Klöße und Sauerkraut, das wir mit Zitronenzesten und Zitronengras eine frische Note verliehen hatten.

5. Gang – in Rum und tasmanischem Pfeffer gebackene Ananas.

So schnell erzählt, so schnell aber nicht gekocht! Aber diesmal war das Kochen zu Zweit für 58 Gäste insgesamt dennoch sehr entspannt.

Im April geht es weiter…. dann heißt das Motto „Herbs“ 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vx_küche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s