Pasta & Aubergine again

Tomate, Aubergine, Feta

Tomate, Aubergine, Feta

Irgendwie geht Pasta halt schnell und ich zumindest könnte Nudeln jeden Tag … besser als Fertig-Pizza oder sowas allemal. Hier also das nächste Pasta-Rezept, diesmal mit Aubergine, Tomate und Feta und ein paar weiteren Leckerlies, sofern vorhanden.

Was brauchen wir?

  • Messer & Brett
  • Topf zum Pastakochen
  • Pfanne für die Sauce
  • Rührlöffel oder Pfannenwender

Und an Zutaten als Vorspeise für 4 oder Hauptgericht für 2…

  • 200g Spaghetti No. 9
  • eine Dose Tomaten
  • eine halbe Aubergine
  • etwa 150g Feta
  • eine Knoblauchzehe
  • 6-8 EL Olivenöl
  • ein paar gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Thymian, was da ist)
  • eine handvoll Kapern und/oder gehackte getrocknete Tomaten
  • eine Prise Zucker
  • einen halben Gemüsebrühwürfel (1/4l)
  • etwas getrockneten Oregano
  • Pepe e Sale

Und es kann wie oft schnell gehen, aber wenn die Sauce etwas mehr Zeit bekommen kann, ist das umso besser. Deshalb fangen wir mit der Sauce auch an.

Auberginen in grobe Würfel schneiden. Diese dann in der Pfanne mit ca. 6 EL Olivenöl anbraten. Das Auberginen ölhungrig sind stimmt übrigens nur bedingt. Wenn man sie mit wenig Öl anbrät, verteilt sich auch wenig Öl ganz prächtig unter den Auberginen, man muss die Würfel nur oft genug wenden.

Hitze reduzieren und zerdrückten und dann gehackten Knoblauch dazu geben. Inhalt der Tomatendose mit dem Tomatensaft dazugeben und die Tomaten mit dem Pfannenwender fein zerteilen, eine Prise Zucker dazu. Die Dose noch aufbewahren, wenn wir mehr Zeit haben und die Sauce zu trocken wird können wir die Dose später nochmal mit etwas Wasser füllen, durchspülen und das Wasser zur Sauce geben. Aber das erst später…. Nachdem also die Tomaten dazu gekommen sind, den halben Brühwürfel und den getrockneten Oregano und Kapern dazu geben. Umrühren und schmurgeln lassen.

Jetzt könnte die Zeit gekommen sein, das Pastawasser mit reichlich Salz aufzusetzen. Nudeln so kochen, wie Ihr sie mögt.

In der Zwischenzeit kurz bevor die Nudeln fertig sind, Feta zerbröseln und mit den gehackten Kräutern unter die Sauce heben. Anschließend die Nudeln dazu geben, nochmal ordentlich umrühren und anrichten. Es braucht keinen weiteren Käse (Parmesan, o.ä.).

 

Spaghetti Ruut-Wiess

Spaghetti Ruut-Wiess

auf dem Teller :-)

auf dem Teller 🙂

Pasta-Sauce

Pasta-Sauce

Advertisements

4 Kommentare zu “Pasta & Aubergine again

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s